• E1NS Jugendkongress
  • Anmeldung E1NS Jugendkongress
  • #E1NS Jugendkongress 2016 Trailer

News

E1NS: Deutsche Kirchenleitung zu Gast beim Jugendkongress

01. Oktober 2016 16:22

"Wenn wir euch so sehen, dann macht uns das gelassen, was die Zukunft der Freikirche betrifft. Bei euch ist sie in sehr guten Händen." (Werner Dullinger-Vorsteher SDV) Was für ein... mehr

E1NS: Zweiter Jugendkongress eröffnet

01. Oktober 2016 15:35

Über 1.100 Jugendliche aus ganz Deutschland, mehr als 80 freiwillige Helferinnen und Helfer, 41 Workshops, 16 Ausstellungsstände, 3 Hauptsprecher und 1 Hauptsprecherin: Das sind nur die... mehr

E1NS: Finales Voten im Fotowettbewerb

27. September 2016 09:57

E1NS Fotowettbewerb: Heute am 27.09. endet der Fotowettbewerb - nutzt die Chance und votet für euren Favoriten im September: -> Fotos-> Doodle-Link Wir danken allen Personen, die ein... mehr

E1NS: Fotowettbewerb Voting "Auftrag" - letztmalig!

23. September 2016 13:42

E1NS Fotowettbewerb: Ein letztes Mal rufen wir auf, euch an der Abstimmung zu den eingereichten Bildern, Schlüsselwort "Auftrag", zu beteiligen. Die Gewinner der vergangenen Monate... mehr

E1NS: News aus dem Büro

21. September 2016 17:02

Willkommen

Der 2. bundesweite Jugendkongress E1NS der Adventjugend in Deutschland steht unter dem Motto "...das habt ihr mir getan." (Matthäus 25,40) und stellt den Dienst am Mitmenschen in den Mittelpunkt.

Der Jugendkongress findet vom 30. September - 03. Oktober 2016 im Kongress Palais in Kassel statt. 

Fragen? Wir antworten dir: info(at)adventjugend(dot)de

info(at)adventjugend(dot)de

Freikirche wehrt sich gegen ungerechtfertigte Vorwürfe

Seit einigen Wochen sind E-Mails und Beiträge in den Sozialen Medien im Umlauf, die vor dem „E1NS“-Jugendkongress der Adventjugend in Deutschland vom 30.09.-03.10.16 in Kassel warnen und sogar empfehlen, die Teilnahme daran wieder abzusagen. Die Kritik entzündete sich an Sam Leonor, einem der vier Sprecher. Mittlerweile gerieten daneben auch das internationale „The ONE“-Projekt und iCOR ebenfalls unter Generalverdacht.

Als Leiter der Adventjugend und als Leiter der Freikirche weisen wir die erhobenen Vorwürfe und Beschuldigungen in aller Deutlichkeit zurück.

Stellungnahme hier weiterlesen