• E1NS Jugendkongress
  • Anmeldung E1NS Jugendkongress
  • #E1NS Jugendkongress 2016 Trailer

News

WEIL WIR AN EUCH GLAUBEN

11. Oktober 2016 11:52

Damit das Motto des 2. bundesweiten E1NS Jungkongresses aus Matthäus 25 „…das habt ihr mir getan!“ auch in deiner Gemeinde- und Jugendgruppenalltag Realität werden kann, hat die Adventjugend in... mehr

E1NS: Mediathek online

05. Oktober 2016 14:28

E1NS: Auf der Kongresshomepage findet ihr die ersten Bilder des Kongresses. Schaut vorbei - in den nächsten Tagen wird sich die Galerie mit Bildern und Videos weiter füllen. mehr

E1NS: Feedback

05. Oktober 2016 12:32

Wir blicken freudig auf den 2. E1NS Jugendkongress zurück und sind Gott dankbar, dass er die gemeinsame Zeit reich gesegnet hat. Als Organisatoren sind wir sehr an eurem Feedback... mehr

E1NS: Change your world - auch nach dem Kongress!

04. Oktober 2016 14:31

Zum letzten Mal füllt sich die Kongresshalle. Zum letzten Mal zählt der Countdown drei Minuten runter. Zum letzten Mal werden wir E1NS in Kassel im gemeinsamen Singen, Beten und Hören. Dann ist der... mehr

E1NS: Jesus, der Leidenschaftliche

04. Oktober 2016 14:21

„Steffi, ich wasche dir jetzt die Füße“, sagt Marianne im Anspiel zu Steffi. Doch Steffi ist skeptisch. Noch nie hat ihr jemand die Füße gewaschen. „Aber die sind ganz schmutzig und stinken“, gibt... mehr

Willkommen

Der 2. bundesweite Jugendkongress E1NS der Adventjugend in Deutschland steht unter dem Motto "...das habt ihr mir getan." (Matthäus 25,40) und stellt den Dienst am Mitmenschen in den Mittelpunkt.

Der Jugendkongress findet vom 30. September - 03. Oktober 2016 im Kongress Palais in Kassel statt. 

Fragen? Wir antworten dir: info(at)adventjugend(dot)de

info(at)adventjugend(dot)de

Freikirche wehrt sich gegen ungerechtfertigte Vorwürfe

Seit einigen Wochen sind E-Mails und Beiträge in den Sozialen Medien im Umlauf, die vor dem „E1NS“-Jugendkongress der Adventjugend in Deutschland vom 30.09.-03.10.16 in Kassel warnen und sogar empfehlen, die Teilnahme daran wieder abzusagen. Die Kritik entzündete sich an Sam Leonor, einem der vier Sprecher. Mittlerweile gerieten daneben auch das internationale „The ONE“-Projekt und iCOR ebenfalls unter Generalverdacht.

Als Leiter der Adventjugend und als Leiter der Freikirche weisen wir die erhobenen Vorwürfe und Beschuldigungen in aller Deutlichkeit zurück.

Stellungnahme hier weiterlesen